Die Gärten des Schlosses Pelesch

mexi-gradinile pelesAlexandru Mexi: Grădinile Castelului Peleş. Mitologie dinastică şi peisaj cultural.
Bucureşti: Editura Simetria, 2017, 168 pagini.

[Die Gärten des Schlosses Pelesch. Dynastische Mythologie und Kulturlandschaft – Buch in rumänischer Sprache, zugl. Dissertation Universität Bukarest]

Inhalt:

Vorwort von Vlad Alexandrescu
Einleitung
I. Schloss Pelesch. Geschichte und Errichtung eines Mythos
II. Dynastischer Kult in der Gartenkunst. Repräsentationselemente
III. „Königliche Landschaft“ und die Gärten des Schlosses Pelesch
IV. Schloss Pelesch. Ikonografie der Terrassen
Schlussfolgerungen

Anhang: Die wichtigsten Autoren der Landschaftseinrichtungen in Sinaia. Liste der Pflanzen im Park und in den Treibhäusern von Schloss Pelesch
Summary (in Englisch) / Zusammenfassung (in Deutsch)
Bibliografie
Index
Bildquellen

***
Umschlagbild: Verlag Simetria, București. Mit freundlicher Genehmigung des Autors.

Dieser Beitrag wurde unter *Deutsch, Bibliografie (DE), Forschung - Cercetare - Research, Kunstgeschichte abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>